Das Thema Führung gewinnt eine zunehmende Bedeutsamkeit und die Offenheit für Veränderungen in Führungskonzepten ist groß. Es ist Zeit über den #nextleader zu sprechen und herauszufinden, in welchem Spannungsfeld er sich, andere Menschen und das Business führt.

Wird er das Steuer in einer komplexen und dynamischen Welt in den Griff bekommen oder muss man ganz neu über Führung denken?

Gaining intercultural Competence in a global World

von Gastautor

 

Ein Gastbeitrag von Dr. Manouchehr Moshtagh Khorasani

Weiterlesen …

Herausforderung Next Leadership

von Michael Kühner

Die aktuellen Challenges von Next Leadership

Weiterlesen …

Spielwiese oder Durchbruch?

von Gastautor

Ein Gastbeitrag von Roswitha A. van der Markt zu Next Leadership

Weiterlesen …

Der Fokus auf die eigene Person muss erfahrungsgeleitet stattfinden

Selbsterkenntnis statt Lehrkonzepte

von Alina Rüther

Der Fokus auf die eigene Person muss erfahrungsgeleitet stattfinden

Weiterlesen …

Next Leadership bedeutet Empowerment

von Kristiana Dzhordzheva

Next Leadership ist mehr als nur eine Führungsmethode

Weiterlesen …

Anforderungen an Führungskräfte in neuen Arbeitswelten

von Alina Rüther

New Work braucht veränderungsfähige Führungskräfte

Weiterlesen …

Gelungenes HR-Event

von Katharina Schlichting

Rückblick auf das #HRMachtNextAct im Bauwerk Köln

Weiterlesen …

Leadership prägt Kultur und Arbeitswelt

von Michael Kühner

Der Einfluss von Führung auf Struktur und Kultur im Unternehmen

Weiterlesen …

Buch: New Work

von Christina Kremper

Zwischen "Next Work" und Gesellschaft 4.0 - Treiber, Paradigmen, Lösungen und Vorgehen

Weiterlesen …

New Work

Interview mit Michael Kühner

Was ist New Work? Und warum ist es wichtig für Führung?

Weiterlesen

#nextleader - Anforderungen und Auswirkungen

Eine Studie, die zeigt, worauf es in der Führung ankommt

Anforderungen an Führungskräfte und Auswirkungen auf die Führungskräfteentwicklung - Eine Studie, die zeigt, worauf es in der Führung ankommt: Zunächst werden die Veränderungen am Markt betrachtet, die zunehmenden Druck auf die Arbeitswelt insgesamt ausüben. Daraus ableitend erfolgt im zweiten Teil die Beschreibung der Anforderungen an Führungskräfte. Der dritte Teil legt das Augenmerk auf Führungskräfteentwicklung mit einem speziellen Blick auf High Potentials und deren Entwicklung im Unternehmen.

Zum Download der Studie

Interview - Neudenken der Führungskräfteentwicklung

Warum eine neue Zeit auch neue Führung und Ausbildung braucht! Lesen Sie das Interview mit Michael Kühner darüber wie Führung und Führungskräfteentwicklung in Zukunft aussehen können. 

Weiterlesen

Führen lernen

Aktuelle Erkenntnisse

Warum eigentlich 4.0?

4.0 - Diese Zahl lässt sich in jeder Fachzeitschrift jeder Branche finden, um Umbrüche und Veränderungen des Marktes, der Produktion, der Organisation etc. zu beschreiben. Dabei lesen sich die Überschriften häufig als Schlagworte und man könnte meinen, der 4.0-Hype ist lediglich eine Modeerscheinung.

Weiterlesen

Hirngerecht führen

Neurowissenschaft und Hirnforschung dringen unaufhaltsam in die Führungsforschung ein und liefern uns ein immer besseres Verständnis dafür, warum wir uns wie verhalten und wie wir lernen. Diese Erkenntnisse sind für die Führungs-Mitarbeiterbeziehung relevant und helfen Führungskräften, die Reaktionen ihrer Mitarbeiter zu verstehen.

Weiterlesen

Strametz & Associates GmbH · Josef-Wirmer-Straße 4 · 34414 Hansestadt Warburg · Telefon: (05641) 77 64 0-0 · E-Mail: